4,5/5

2043 Rezensionen

Häufig gestellte Fragen

Von A bis Z – die wichtigsten Fragen und Antworten zusammengefasst

Sie möchten sich schnell zu einem bestimmten Thema informieren? In unseren FAQs beantworten wir Ihnen die am meist gestellten Fragen. Von A wie Abrechnung, über K wie Klimaneutralität bis hin zu U wie Umzug oder Z wie Zähler.

Fünf schnelle Antworten auf die aktuellen Top-5-Kundenfragen:
  • Warum sind die Preise für Strom und Erdgas derzeit so hoch?

    Momentan lassen vor allem der Ukrainekrieg und die gegen Russland verhängten Sanktionen die Beschaffungskosten für Energie ansteigen. Insbesondere Gas ist ein knappes Gut und die Nachfrage weltweit hoch.

    Da Gas auch bei der Stromerzeugung eingesetzt wird, steigen die Strompreise mit. Allerdings lagen die Preise für Strom und Erdgas schon vor dem Angriffskrieg auf die Ukraine auf einem vergleichsweise hohen Niveau. Gründe hierfür waren hauptsächlich die massive Verteuerung fossiler Energieträger sowie die hohe Nachfrage nach Energie zum Ende der Corona-Pandemie. 

    Seit Monaten befinden sich die Energiepreise auf einem historisch hohen Niveau. Obwohl MONTANA langfristig und vorausschauend an den Handelsmärkten einkauft, können wir die hohen Kostensteigerungen, wie alle Energieanbieter, nicht mehr kompensieren und sind gezwungen, unsere Preise anzupassen. 

    Sie möchten mehr erfahren? Hier geht es zu den Preisentwicklungen auf den Energiemärkten

  • Soforthilfe, Gas- und Strompreisbremse – Wie profitiere ich von den Entlastungsmaßnahmen?

    Um private Haushalte und kleine Betriebe von den hohen Energiekosten zu entlasten, hat die Bundesregierung ein Entlastungspaket auf den Weg gebraucht. 

    1 | Dezemberhilfe Erdgas 
    Mit dem Erdgas-Soforthilfegesetz übernimmt der Staat einmalig im Dezember die monatliche Abschlagszahlung für Gas- und Fernwärmekunden. 

    Das bedeutet für Sie: MONTANA hat Ihnen im Dezember keinen Abschlag eingezogen. Sollten Sie Ihren Abschlag überweisen oder einen Dauerauftrag erteilt haben, bitten wir Sie, selbst tätig zu werden und die Zahlung für den Dezember auszusetzen. Falls wir dennoch eine Zahlung von Ihnen erhalten haben, wird Ihnen diese Zahlung mit der nächsten Abrechnung als Guthaben verrechnet.

    2 | Ab Januar 2023 Preisdeckelung auf Erdgas- und Strom 
    Von Januar 2023 bis voraussichtlich April 2024 wird der Gas- und Strompreis Preis für einen Grundverbrauch, der 80 Prozent Ihrer Jahresverbrauchsprognose umfasst, gedeckelt.

    Die sogenannte Gaspreisbremse sieht eine Preisdeckelung von 12 ct/kWh (Gas) vor. Die Strompreisbremse eine Deckelung des Preises auf 40 ct/kWh (Strom). Für die restlichen 20 Prozent gilt bei beiden Preisbremsen der vereinbarte Vertragspreis.

    Weitere Informationen zu den Entlastungsmaßnahmen für Strom- und Gaskunden erhalten Sie hier.

  • Was passiert nach der Preisgarantie?

    Ausgenommen von der Preisgarantie sind Steuern und Abgaben, die gesetzlich veranlasst sind und auf die wir keinen Einfluss haben!

    Unsere Tarife verfügen über unterschiedlich lange Preisgarantien. Wir beschaffen die Energie für diesen Zeitraum im Voraus und können so unkalkulierbare Preiserhöhungen vermeiden. Nach dem Ablauf der Preisgarantie ist Ihr Vertrag jederzeit mit einer Frist von einem Monat kündbar.

    Sollten sich die Einkaufspreise an den Energiebörsen zum Auslaufen der Preisgarantie wesentlich verändern und wir Ihren Preis anpassen müssen, so werden Sie von uns schriftlich darüber informiert. In diesem Fall haben Sie ein Sonderkündigungsrecht.

    Nach Ablauf Ihrer Preisgarantie beraten wir Sie gerne, welchen Erdgas- oder Stromtarif wir Ihnen in der aktuellen Marktsituation empfehlen können.

  • Warum ist Energiesparen jetzt so wichtig? Und wie kann ich meine Kosten senken?

    Am 23. Juni hat die Bundesregierung die Alarmstufe des Notfallplans Gas ausgerufen. Das ist die zweite der insgesamt drei Stufen des Notfallplans Gas, mit denen sich Deutschland auf mögliche Störungen der Versorgungslage vorbereitet. Aktuell ist die Versorgungssicherheit in Deutschland gewährleistet und die Gasversorgung für Privatkunden gesichert. Damit das so bleibt und Deutschland gut durch den Winter 2022/23 kommt, empfiehlt die Bundesnetzagentur, mindestens 20 Prozent Gas zu sparen. 

    Jeder Beitrag zum Energiesparen zählt! Schon mit kleinen Verhaltensänderungen können Sie Ihren Energieverbrauch signifikant senken und Kosten sparen. 

    Wir haben für Sie hilfreiche Tipps zum Energiesparen zusammengefasst!

  • Warum hat sich meine Abschlagszahlung erhöht?

    Ihr monatlicher Abschlag wird von MONTANA aus Ihrem voraussichtlichen Jahresverbrauch für Strom oder Erdgas und Ihrem Tarif berechnet. Mit der nächsten Jahresabrechnung wird Ihr neuer Abschlag dann automatisch an Ihren neuen Verbrauch angepasst. 

    MONTANA kalkuliert Ihre Abschläge so genau wie möglich. Mit der nächsten Jahresabrechnung wird Ihr Abschlag überprüft und gegebenenfalls angepasst. Haben Sie weniger Energie verbraucht, erhalten Sie eine Gutschrift. Haben Sie mehr verbraucht, eine Nachforderung.

    Aufgrund der deutlich gestiegenen Energiepreise kann sich Ihr Abschlagsbetrag erhöht haben, um eine hohe Nachzahlung bei der nächsten Jahresrechnung zu vermeiden. In diesem Fall haben wir Sie darüber schriftlich informiert. 

    Sie können Ihren Abschlag übrigens jederzeit selbst in unserem Kundenportal (auch ohne Registrierung) schnell und unkompliziert anpassen:

     Abschlag anpassen  

Kontakt MONTANA

Wir beraten Sie gern!

Kostenlos: Mo – Fr: 08:00 – 18:00

Sie möchten Kunde von MONTANA werden?

0800 89 89 809

Sie sind Kunde von MONTANA oder haben kürzlich bestellt?

0800 55 55 990
Sie haben noch weitere Fragen? 

Klicken Sie einfach auf eines der aufgeführten Themengebiete, zu dem Sie eine Frage haben.
Falls Sie keine Antwort auf Ihre Frage finden, hilft Ihnen unser Kundenservice gerne weiter!

Alle FAQs im Überblick

Umzug und Wechsel

Der Wechsel des Energieversorgers ist einfacher als Sie glauben! Wir beantworten Ihnen die wichtigsten Fragen zur Abwicklung.

Fragen und Antworten finden

Tarife und Preise

Bei der Vielzahl an verschiedenen Tarifmodellen kann der Überblick schnell verloren gehen. Hier finden Sie Antworten zu unseren Tarifen, Optionen und Preisen.

Fragen und Antworten finden

Steuern und Abgaben

Behalten Sie den Überblick über die gesetzlich festgelegten Steuern, Abgaben und Umlagen bei Strom und Erdgas.

Fragen und Antworten finden

Nachhaltigkeit

Mit unseren Produktangeboten wie klimaneutralem Erdgas, Biogas, Ökostrom und Wärmestrom ermöglichen wir, einen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten.

Fragen und Antworten finden

Zähler und Abrechnung

Sie haben Fragen zu Ihrem Zähler, Ihrer Abschlagszahlung oder Ihrer Rechnung? Hier finden Sie Antworten.

Fragen und Antworten finden

Fragen zu MONTANA

Machen Sie sich ein Bild von uns: Woher wir kommen, was wir anbieten und was uns auszeichnet.

Fragen und Antworten finden