4,5/5

1879 Rezensionen

MONTANA Gruppe - ein modernes Familienunternehmen

Vom regionalen Heizölhändler zum führenden mittelständischen Energieversorger

MONTANA beliefert mehr als 600.000 Kunden in Deutschland und Österreich mit Strom, Erdgas, Mineralölprodukten und regenerativen Energien sowie mit technischen Serviceleistungen. Als modernes Familienunternehmen verbindet MONTANA Tradition, Stabilität und eine nachhaltige Unternehmensführung mit hoher Dynamik und einem ausgeprägten Gespür für Märkte und Kunden. Die Energiewirtschaft ist eine Branche im stetigen Wandel. Daher stand bei MONTANA in den 60 Jahren seiner Unternehmensgeschichte stets im Mittelpunkt, auf Veränderungen im Markt flexibel zu reagieren und zeitgemäße, kundenorientierte Angebote zu schaffen. So hat sich der regionale Heizölhändler im Raum München von einst zu einem heute führenden mittelständischen Energieversorger entwickelt.

Das Management 

Die MONTANA Gruppe ist inhabergeführt: Stefan und Florian Koburger leiten – in 2. Generation – zusammen mit Alexander Rappold, Clemens Wodniansky, Tobias Wolf und Jan Weber die MONTANA Gesellschaften als Geschäftsführer in Deutschland und Österreich.

Unternehmensstruktur

Die MONTANA Gruppe mit Sitz in Grünwald bei München umfasst folgende Tochtergesellschaften:

  • MONTANA Energie-Handel GmbH & Co. KG
  • MONTANA Heiztechnik GmbH & Co. KG
  • MONTANA Energieversorgung GmbH & Co. KG
  • MONTANA Logistik GmbH & Co. KG
  • MONTANA Energy Services GmbH & Co. KG
  • MONTANA Digital Services GmbH & Co. KG
  • MONTANA Energie-Handel AT GmbH
  • M Capital GmbH & Co. KG
  • EFI-NET GmbH & Co. KG
 
MONTANA auf einen Blick
  • über 600.000 Kunden in Deutschland und Österreich
  • Hauptstandorte: Grünwald und Oberhaching bei München
  • 15 Niederlassungen und Verkaufsbüros in Deutschland und Österreich
  • 250 Mitarbeitende
  • Jahresumsatz über 1 Mrd. Euro (Geschäftsjahr 2021/22)

(Stand: Januar 2022)

 

Klimaneutralität ist uns wichtig

MONTANA ist seit 2016 ein klimaneutralen Unternehmen. Wir lassen uns jährlich eine CO2-Bilanz erstellen und gleichen alle unvermeidbaren Emissionen durch zertifizierte Schutzprojekte aus.

Sie möchten mehr erfahren?

 
Die Meilensteine unsere Firmengeschichte 

Kommen Sie mit auf eine kleine Zeitreise in die Vergangenheit der MONTANA Gruppe:

  • 1960:
    Unternehmensgründung
    Karl Koburger gründet die MONTANA Energie-Handel GmbH & Co. KG. Mit einem ESSO-Liefervertrag beginnt die Versorgung von Kunden im Großraum München.
  • 1965:
    Technischer Wärmeservice

    Die MONTANA Heiztechnik GmbH & Co. KG wird ins Leben gerufen. Als erster Öllieferant führt MONTANA den bis heute erfolgreichen technischen Wärmeservice mit allen Dienstleistungen rund um Heizung und Energiesparen ein.
  • 1980:
    Kraft- und Schmierstoffe

    MONTANA erweitert das Angebot um Kraft- und Schmierstoffe sowie um Flüssiggas, schweres Heizöl und Bitumen. Mit der Übernahme lokaler Mineralölfirmen in Südbayern beginnt der Auf- und Ausbau neuer Standorte.
  • 2000:
    Erneuerbare Energien

    Erneuerbare Energien (Solar, Pellets, Biokraftstoffe) werden in die Angebotspalette aufgenommen.
  • 2008:
    Erdgas von MONTANA

    Mit der Liberalisierung des Erdgasmarktes startet die MONTANA Erdgas GmbH & Co. KG (2014 umfirmiert zu MONTANA Energieversorgung GmbH & Co. KG). Sie bietet günstige Erdgas-Tarife für private und gewerbliche Kunden – zunächst in Bayern, später auch in Baden-Württemberg und ganz Deutschland.

 

  • 2009:
    Heizöl und Erdgas klimaneutral

    Das Produktangebot wird auf Heizöl und Erdgas klimaneutral erweitert.
  • 2010:
    50 Jahre MONTANA

    MONTANA feiert das 50-jährige Jubiläum der Unternehmensgründung.
  • 2011:
    Günstige Energie für Österreich

    Die MONTANA Energie-Handel AT GmbH wird gegründet und tritt damit als Energieversorger auch in Österreich auf den Markt.
  • 2013:
    Strom von MONTANA

    Mit der Aufnahme von Strom in sein Portfolio komplettiert MONTANA sein Angebot und kann nun seinen Kunden alle wesentlichen Energieträger aus einer Hand bieten.
  • 2015:
    Strom von MONTANA in Österreich
    3 Jahre nach dem Eintritt in den österreichischen Gasmarkt, bietet MONTANA jetzt auch Strom aus 100% Wasserkraft österreichweit.
  • 2017:
    Gründung MONTANA Energy Services GmbH & Co. KG
    MONTANA erweitert sein Leistungsspektrum: Die MONTANA Energy Services GmbH & Co. KG übernimmt für Immobilienverwaltungen und Eigentümer von Mehrfamilienhäusern die Messung und Erfassung des Verbrauchs von Wärme und Warmwasser sowie deren verursachergerechte Abrechnung für die einzelnen Nutzer.
  • 2021:
    Gründung MONTANA Digital Services GmbH & Co. KG

    MONTANA steigt in den Messstellenbetrieb ein und bündelt Metering- und Submetering-Dienstleistungen über Smart Meter Gateways, die zur zentralen Datendrehscheibe im Wohngebäude werden. Damit unterstützt MONTANA seine Kunden aus der Immobilienbranche bei der Digitalisierung von Verbrauchserfassung und -abrechnung sowie bei der Erfüllung neuer Informationspflichten, die sich aus der 2021 novellierten Heizkostenverordnung ergeben.

Entdecken Sie die MONTANA Gruppe

Fragen zu MONTANA

Machen Sie sich ein Bild von uns: Woher wir kommen, was wir anbieten und was uns auszeichnet.

Fragen und Antworten finden

Klimaneutrales Unternehmen

Umweltschutz ist uns wichtig. Die MONTANA Gruppe hat den CO2-Footprint des Unternehmens klimaneutral stellen lassen.

Mehr erfahren

Offene Stellen bei MONTANA

Sie suchen eine neue berufliche Herausforderung? Wir suchen qualifizierte Mitarbeiter für den kaufmännischen und gewerblichen Bereich. Bewerben Sie sich jetzt!

Offene Stellen anzeigen