4,7/5

1323 Rezensionen

MONTANA Energieausweis anfordern

Bestellen Sie Ihren Energieausweis online - für MONTANA Kunden kostenfrei!

Wenn Ihre Heiz- und Energiekosten ins Astronomische steigen, dann ist es höchste Zeit für einen Energie-Check bzw. Energiepass. Die Analyse vom Fachmann deckt die Schwachstellen und Ihren Modernisierungsbedarf auf.

Verbrauchsorientierte und bedarfsorientierte Analyse

Beim Energieausweis wird zwischen einer verbrauchs- und einer bedarfsorientierten Analyse unterschieden. Die verbrauchsorientierte Analyse gibt Auskunft über den Energieverbrauch der Vergangenheit. Hierzu werden die Verbräuche der letzten drei Jahresrechnungen herangezogen. Der Bedarfsausweis dagegen zeigt, wie viel Energie eine Immobilie in Zukunft benötigt. Er basiert auf genauen Berechnungen zur Beschaffenheit der Gebäudehülle und der vorhandenen Anlagentechnik und ist mit Vor-Ort-Begehungen verbunden.

Kostenloser Energiepass für MONTANA Kunden

Sind Sie bereits Kunde bei MONTANA, ist der verbrauchsorientierte Energieausweis kostenlos.* Neukunden erhalten den Energieausweis bei Online-Bestellung zum Preis von 68,00 € inkl. MwSt. Nach § 16 der Energieeinsparverordnung (EnEV) können Sie Ihren Energieausweis online anfordern.

Geben Sie einfach unten im Formular Ihre Verbrauchsdaten ein -  inkl. Angaben zu energetischen Sanierungen und zum Einsatz von Klimaanlagen (mit Fälligkeitsdatum der nächsten Inspektion). Laden Sie mindestens 2 Fotos zur Gebäudehülle (Dach, Außenwände, Fenster) und 1 Foto zur Anlagentechnik (Heizung) hoch. Nach Prüfung der Angaben senden wir Ihnen Ihren Energieausweis innerhalb weniger Tage per Post zu. 

* Kunde ist, wer in den letzten 24 Monaten Kunde bei einem Unternehmen der MONTANA Gruppe (MONTANA Energie-Handel GmbH & Co. KG, MONTANA Energieversorgung GmbH & Co. KG, MONTANA Heiztechnik GmbH & Co. KG) war, bzw. in den nächsten 3 Monaten Leistungen bezieht.

Die gesetzlichen Vorgaben

Seit dem 01.07.2008 muss jeder Hausbesitzer, der vermieten oder verkaufen möchte, einen Energieausweis vorweisen, der über die Höhe des Energiebedarfs informiert. Für Gebäude mit bis zu vier Wohnungen, die vor 1978 erbaut wurden, ist der bedarfsorientierte Energieausweis Pflicht. In allen anderen Fällen können Sie zwischen verbrauchs- oder bedarfsorientiertem Energiepass wählen. Die Gültigkeit des Energieausweis beträgt 10 JahreSeit 1. Mai 2021 gelten neue Regelungen für Energieausweise von Wohngebäuden (Gebäudeenergiegesetz GEG 2020): Auch in verbrauchsorientierten Energieausweisen müssen Angaben zur Höhe der Treibhausgasemmisionen aufgeführt werden. Bestehende Gebäude müssen vom Aussteller vor Ort oder anhand geeigneter Fotos bewerten werden, um passende Maßnahmen zur Modernisierung zu empfehlen.