Datenschutzerklärung

Die MONTANA Gruppe nimmt den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sehr ernst. Wir haben technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, um die gesetzlichen Vorschriften über den Datenschutz entsprechend dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) einzuhalten. Nachfolgend informieren wir Sie darüber, wann wir welche Daten erheben und wie wir sie verwenden. Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung im Rahmen Ihres Besuchs auf www.montana-energie.de ist für uns vorrangig. Da sich unsere Website weiterentwickelt und neue Techniken eingeführt werden, um unseren Service für Sie zu verbessern, kann eine Änderung dieser Datenschutzerklärung erforderlich werden. Wir empfehlen Ihnen daher, diese Datenschutzerklärung in regelmäßigen Abständen erneut durchzulesen.

Datenerhebung
Jeder Zugriff auf unsere Internetseite wird in einer Protokolldatei gespeichert. Dies ist aus technischen Gründen für den Webserver erforderlich. Dabei werden folgende Daten erhoben:

Ihre teil-anonymisierte IP-Adresse
Der Typ Ihres Browsers
Datum und Uhrzeit Ihres Zugriffs
Die Website, die Sie zuletzt besucht haben
Die Seiten und Dateien, auf die Sie bei uns zugreifen
Der Ort, von dem aus Sie Daten von unserer Website abrufen
Umfang des Datentransfers

Verwendungszweck
Die statistische Auswertung dieser Daten dient nur zur Optimierung unseres Internetangebotes. Die Daten sind für uns nicht bestimmten Personen zuordenbar. Wir nehmen keine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen vor. Die IP-Adressen werden nach einer rein statistischen Auswertung wieder gelöscht.
Weitergehende personenbezogene Daten werden nur mit Ihrer Einwilligung erfasst. Zum Beispiel dann, wenn Sie einen unserer Tarife abschließen oder Onlineformulare nutzen. Die Einwilligung wird protokolliert. In diesen Fällen werden die Informationen in verschlüsselter Form übertragen, um einem Missbrauch der Daten durch Dritte vorzubeugen. Die Verschlüsselung erfolgt mit SSL (Secure Sockets Layer). Die Verbindung sorgt für mehr Sicherheit bei der Datenübertragung. Sie können den Inhalt der Einwilligung jederzeit abrufen und die Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft jederzeit widerrufen.
Ihre personenbezogenen Daten werden im Zuge der Datensicherung für begrenzte Zeit auf unseren Servern gespeichert und streng vertraulich behandelt.

Einsatz von Cookies
Wir verwenden "Cookies“ nur in der in diesem Abschnitt dargelegten Weise. Ein "Cookie" enthält Informationen, die von unserer Website an Ihren Browser gesandt werden; dieser speichert die Informationen anschließend auf Ihrem System. Wenn Cookies verwendet werden, kann sich unsere Website Informationen über Sie und Ihre Einstellungen merken, entweder bis Sie das aktuelle Browserfenster schließen (bei temporären Cookies) oder bis Sie das Cookie deaktivieren oder löschen. Viele Benutzer verwenden Cookies, da sie ihnen beim Navigieren auf einer Website helfen. Sie können sicher sein, dass Cookies nur so viele Daten enthalten, wie Sie zulassen, und dass sie nicht in der Lage sind, zu Ihrer Festplatte vorzudringen" und dem Absender des Cookies personenbezogene oder andere Daten von Ihrem Computer zu übermitteln.
Wir setzen "Cookies" ausschließlich in den nachfolgend beschriebenen Situationen ein. Die erste Situation bezieht sich auf temporäre Cookies. Temporäre Cookies setzen wir in zwei Fällen ein. Wenn Sie über eine unserer Online-Anwendungen auf unsere Services zugreifen, sendet unser Webserver automatisch ein temporäres Cookie an Ihren Browser, das Ihnen die Navigation auf unserer Website erleichtert. In diesen temporären Cookies ist als einzige Information ein Richtungswert enthalten, mit dem unsere Software ermitteln kann, welche Seite angezeigt werden soll, wenn Sie in Ihrem Browser auf die Schaltfläche Zurück" klicken. Das Cookie wird gelöscht, sobald Sie das aktuelle Browserfenster schließen. Wenn Sie über einen unserer Geschäftspartner auf unsere Website gelangen, sendet unser Webserver ebenfalls ein temporäres Cookie an Ihren Browser, das einen "Ursprungscode" für diesen Geschäftspartner enthält. Wir nutzen diese Daten für Statistik- und Marketingzwecke. Wenn Sie einen Bereich der Website mit Zugangskontrolle aufrufen, setzen wir ein temporäres Cookie für die Verbindung, um anzugeben, dass Sie authentifiziert wurden. Diese Cookies enthalten Zufallsdaten, die der Server zum Authentifizieren der Browseranfragen an den Server innerhalb dieser Sitzung verwendet. Die Cookies enthalten keinerlei Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Das Cookie wird gelöscht, sobald Sie das aktuelle Browserfenster schließen. Die zweite Situation, in der wir Cookies einsetzen, ist das Anfordern von Dokumentationen, Services oder andere Anfragen an uns im Rahmen Ihres Besuchs unserer Website. Wenn Sie ein Formular ausfüllen, können Sie auswählen, ob unsere Website ein Cookie an Ihre lokale Festplatte senden soll. Hierbei handelt es sich nicht um ein temporäres Cookie, Sie können es jedoch jederzeit über Ihre Browsereinstellungen deaktivieren.

Wenn Sie diese Art von Cookie nicht akzeptieren, können Sie unsere Website dennoch verwenden. Wenn Sie diese Art von Cookie akzeptieren, sparen Sie Zeit, da das Ausfüllen von Formularen und / oder erneute Besuche unserer Website entfallen. Selbst wenn Sie diese Art von Cookie akzeptiert haben, können Sie in Ihrem Browser jederzeit einstellen, dass Sie eine Benachrichtigung erhalten, wenn ein Cookie an Sie gesendet wird. So haben Sie immer die Möglichkeit zu entscheiden, ob Sie das Cookie akzeptieren oder ablehnen.

Google Analytics & Google Remarketing
Diese Website benutzt Google Analytics und Google Remarketing, einen Webanalysedienst und Werbedienste der Google Inc. („Google“).
Google Analytics und Google Remarketing verwenden ebenfalls Cookies, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der MONTANA Website durch Sie ermöglichen. Außerdem kann Google Remarketing Sie auf Fremdseiten erneut auffinden und Anzeigen-Werbung von und für MONTANA schalten. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.
 
Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die IP-Anonymisierung ist auf dieser Website aktiv. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen.
Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: 
https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de von Google.

Alternativ zum Browser-Add-On oder innerhalb von Browsern auf mobilen Geräten, klicken Sie bitte diesen Link, um die Erfassung durch Google Analytics innerhalb dieser Website zukünftig zu verhindern (das Opt Out funktioniert nur in dem Browser und nur für diese Domain). Dabei wird ein Opt-Out-Cookie auf Ihrem Gerät abgelegt. Löschen Sie Ihre Cookies in diesem Browser, müssen Sie diesen Link erneut klicken. Die meisten modernen Internet-Browser verfügen zudem über eine „Do Not Track“-Option, mit der Sie Websites signalisieren, dass Sie keine Aufzeichnung Ihrer Internetaktivitäten wünschen.

Sofern Sie zugestimmt haben, dass ihr Web- und App-Browserverlauf von Google mit ihrem Google-Konto verknüpft wird und Informationen aus ihrem Google-Konto zum Personalisieren von Anzeigen verwendet werden, verwendet Google Daten dieser angemeldeten Nutzer zusammen mit Google Analytics-Daten, um Zielgruppenlisten für geräteübergreifendes Remarketing zu erstellen. Dazu werden von Google Analytics zunächst für Nutzer auf Ihrer Website Google-authentifizierte IDs erfasst, die mit Google-Konten dieser Nutzer verknüpft sind (also personenbezogene Daten). Anschließend werden von Google Analytics diese IDs vorübergehend mit Ihren Google Analytics-Daten verknüpft, um Ihre Zielgruppen zu optimieren.

Wenn Sie damit nicht einverstanden sind, können Sie die durch entsprechende Einstellungen im Bereich "Mein Konto" Ihres Google-Kontos abstellen.

Viessmann Heizungsrechner
Auf unserer Seite bieten wir Ihnen den Viessman Heizungsrechner als Service an. Dieser wird betrieben durch die Viessmann Werke GmbH & Co. KG
Viessmannstraße 1, 35108 Allendorf (Eder). Durch Viessmann bzw. das mit Viessmann verbundene Unternehmen Lokalleads GmbH, Neue Promenade 3/ Hackescher Markt 4, 10178 Berlin werden dabei
1. folgende Daten gespeichert:
o    Ihr Name und Vorname,
o    Ihre Anschrift,
o    Ihre E-Mail-Adresse,
o    Ihre Telefon-Nummer,
o    Ihre auftragsbezogenen Angaben zu Brennstoffen, Gebäude, Wärmeschutz, Heizung und Weiteres
die wir im Rahmen des Heizungsrechners von Ihnen abfragen.
2. Zudem speichert Viessmann folgende Daten:
o    Die Webseiten-Adresse, von der der Sie auf den Heizungsrechner gelangt sind,
o    Ihr genutzten Suchbegriffe,
o    Ihr eingesetzter Internet-Browser,
o    Die Webseiten-Adresse unserer Internetseite,
o    Ihre eindeutige Geräte-Kennung, die Ihnen Ihr Internet-Anbieter zugewiesen hat (IP-Adresse)
die automatisch erhoben werden.
Sollten Sie weitere Fragen zum Datenschutz des Heizungsrechners haben, können Sie sich an datenschutz@viessmann.com wenden.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von HubSpot
Für die Erstellung unserer Website benutzen wir HubSpot, eine Software der HubSpot Inc., 25 First Street, 2nd FloorCambridge, MA 02141, USA. Im Rahmen des Einsatzes dieser Software wird sogenanntes Inbound-Marketing betrieben. Die Software hilft uns u.a. mittels statistischer Analysen und Auswertung des protokollierten Nutzerverhaltens, unsere Marketing-Strategie zu optimieren. Zu diesem Zweck setzt Hubspot Cookies ein. Die Speicherung der Cookies können Sie natürlich durch entsprechende Einstellungen in Ihrem Browser verhindern bzw. die bereits gespeicherten Cookies löschen. Bitte beachten Sie, dass Sie in diesem Falle die auf unserer Website bereitgestellten Services möglicherweise nicht vollumfänglich nutzen können. Weiterführende Informationen zu Hubspot finden Sie in den Nutzungsbedingungen und den Datenschutzrichtlinien der HubSpot Inc. unter http://www.hubspot.com/terms-of-service und bzw. unter http://www.hubspot.com/privacy-policy. HubSpot ist dem EU-US Privacy Shield unterworfen. 

Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten
Bestimmte Angebote auf unseren Internetseiten, insbesondere die Anmeldung, erfordern die Angabe von personenbezogenen Daten. Die von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten werden von uns nur zur Beantwortung Ihrer Anfragen, zur Abwicklung der mit Ihnen geschlossenen Verträge und für die technische Administration verwendet. Diese Daten werden nur an Dritte übermittelt, soweit dies für die Begründung, Durchführung oder Beendigung des jeweiligen Schuldverhältnisses (z. B. Gasliefervertrag) erforderlich ist, insbesondere an Unternehmen der MONTANA Group, u. a.  MONTANA Energie-Handel GmbH & Co. KG, MONTANA Heiztechnik GmbH & Co. KG, MONTANA Gas GmbH & Co. KG, MONTANA Energieversorgung GmbH & Co. KG, MONTANA Logistik GmbH & Co. KG und MONTANA Energie-Handel AT GmbH.
Personenbezogene Daten werden darüber hinaus nur an Dritte übermittelt, soweit wir gesetzlich oder durch Gerichtsentscheidung dazu verpflichtet sind. Dabei kann es sich insbesondere um die Auskunftserteilung für  Zwecke der Rechts- oder Strafverfolgung, zur Gefahrenabwehr oder zur Durchsetzung geistiger Eigentumsrechte handeln. Eine Weitergabe an Dritte zu anderen nichtkommerziellen oder zu kommerziellen Zwecken erfolgt nicht.
Die Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten für Zwecke der Beratung, der Werbung und der Marktforschung erfolgt nur mit Ihrer ausdrücklichen Zustimmung. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.
An Sie versendete unverschlüsselte E-Mails, zum Beispiel zur Bestätigung von Auftragsdaten, enthalten zum Schutz Ihrer persönlichen Daten Bankleitzahl, Konto und Telefonnummer nur in verkürzter Form.

Datenschutz und Websites Dritter
Die Website enthält Hyperlinks zu und von Websites Dritter. Wenn Sie einem Hyperlink zu einer dieser Websites folgen, beachten Sie bitte, dass wir keine Verantwortung oder Gewähr für fremde Inhalte oder Datenschutzbedingungen übernehmen können. Bitte vergewissern Sie sich über die jeweils geltenden Datenschutzbestimmungen, bevor Sie personenbezogene Daten an diese Websites übermitteln.

Auskunftsrecht & Änderungen dieser Datenschutzerklärung
Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzbestimmung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu ändern. Eine jeweils aktuelle Version ist auf der Website verfügbar. Bitte suchen Sie die Website regelmäßig auf und informieren Sie sich über unsere Datenschutzbestimmungen.

Sie haben außerdem ein gesetzliches Auskunftsrecht über die zur Ihrer Person bei uns gespeicherten Daten. Die Auskunft kann von uns auch in elektronischer Form erteilt werden. Bitte wenden Sie sich zur Auskunftserteilung an folgende E-Mail-Adresse: datenschutz@montana-energie.de.
Sollten Sie Fragen, Kommentare oder Anfragen bezüglich Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer persönlichen Daten durch uns haben, wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten:

Herrn Christian Volkmer
Projekt 29 GmbH & Co. KG
Trothengasse 5
93047 Regensburg

Tel.:  0941 29 86 93 0
Fax:  0941 29 86 93 16
E-Mail: datenschutz@montana-energie.de