Ökostrom von MONTANA

Umweltfreundliche Energie aus 100 % erneuerbaren Energien

Auch beim Strom unterstützt MONTANA den Einsatz umweltfreundlicher und nachhaltiger Energien.
Ist Ihr Strom-Jahresverbrauch geringer als 80.000 kWh im Jahr, dann beziehen Sie MONTANA Strom zu 100 % aus erneuerbaren Energien. Bei einem Verbrauch von über 80.000 kWh im Jahr können Sie die Option wahrnehmen, Strom aus 100 % erneuerbaren Energien zu beziehen. Die Stromkennzeichnung haben wir uns auch nach dem TÜV SÜD Standard QED zertifizieren lassen.

Diese Art der Stromerzeugung aus erneuerbaren Energien ist besonders effizient und umweltfreundlich:

  • Kein Verbrauch von begrenzten Ressourcen
    Durch z. B. den natürlichen Wasserkreislauf oder die Sonnenstrahlung steht die Energie immer wieder von Neuem zur Verfügung. Es werden keine begrenzten Ressourcen wie Erdöl, Erdgas oder Kohle verbraucht.
  • Keine Schadstoff-Emissionen
    Bei der Stromerzeugung entstehen keine Schadstoffe wie zum Beispiel CO2, die an die Umwelt abgegeben werden.
  • Keine gefährlichen Abfälle
    Anders als etwa beim Atom-Strom bleiben keine Abfälle zurück, von denen enorme gesundheitliche Gefahren ausgehen und deren Lagerung und Entsorgung extrem problematisch sind.
  • Hohe Zuverlässigkeit und Effizienz bei der Energiegewinnung
    Durch die Kombination von verschiedenen Energiequellen wie z. B. der Sonnen- oder Windenergie ist die Stromgewinnung konstant gewährleistet.
Jetzt wechseln für Umwelt- und Naturschutz!

Es dauert keine 5 Minuten, um bei MONTANA Kunde zu werden. Wechseln Sie jetzt zu uns, schützen Sie die Umwelt mit Ökostrom aus 100 % erneuerbaren Energien und profitieren Sie von unseren günstigen Preisen.

Strom aus Wasserkraft Montana