4,7/5

4040 Rezensionen

3. Quartal 2020

Öl - konstant niedriges Preisniveau

Gleichbleibend niedrige Nachfrage auf dem Weltmarkt

Auch im dritten Quartal bleibt der Ölpreis auf gleichbleibend niedrigem Niveau. Grund dafür ist die konstant niedrige Nachfrage auf dem Weltmarkt. Selbst die Angebotsverknappung nach dem Wirbelsturm Laura im Golf von Mexiko, der zeitweise Bohrplattformen und Raffinerien lahmlegte, lässt den Marktpreis für Öl nur kurzfristig und leicht ansteigen. 

Pandemiedaten und anhaltend trübe Konjunkturaussichten bestimmen weiterhin die Lage und sind die prägende Ursache für die konstant niedrige Preissituation bei Öl.

Kontakt MONTANA
Wir beraten Sie gern!
kostenlos, Mo - Fr 7:00 - 18:00 Uhr