Rauchmelder-Service

Für München und Stuttgart

Der Rauchmelder Wartungsservice kann Leben retten! Denn wenn nachts ein Feuer ausbricht und die Bewohner schlafen, versagt das menschliche „Frühwarnsystem“, der Geruchssinn. Daher sind Rauchwarnmelder mittlerweile gesetzlich vorgeschrieben. Denn der durchdringende Ton der Rauchmelder weckt Schlafende, so dass sie rechtzeitig reagieren können.

Rauchmelder Service buchen

Rauchmelder-Service » Rechtssicherheit für Verwalter und Vermieter

Rauchmelder sind bundesweit Pflicht und müssen jährlich geprüft werden. Wir installieren moderne Rauchwarnmelder eines europäischen Marktführers in Ihrer Liegenschaft. Diese zertifizierten Qualitätsgeräte tragen das Gütesiegel „Q“ und entsprechen der Richtlinie vfdb 14-01.

Wir kümmern uns auch um die jährliche Überprüfung und die Wartung und dokumentieren alles rechtssicher. Damit Sie bei Bedarf jederzeit den Nachweis erbringen können, dass Sie Ihrer Pflicht nachgekommen sind.

Rauchmelder-Service für München & Stuttgart im Überblick:

  • Hochwertige Rauchwarnmelder mit zertifizierter Technik
  • Norm- und fachgerechte Montage der Geräte
  • Lückenlose und rechtssichere Dokumentation
  • Prüfung nach DIN 14676
  • Telefon-Service für Störanfragen unter 089 641 65-2024
  • Individuelle Beratung

Günstig im Kombi-Paket profitieren: Kombinieren Sie die Rauchwarnmelder-Wartung mit der Heizungsablesung und nutzen Sie Ihren Kostenvorteil!

Wärmemessdienst

Überprüfung der Rauchwarnmelder

In vielen Bundesländern kann die Pflicht zur Überprüfung der Rauchwarnmelder auf den Mieter übertragen werden. Da Sie als Eigentümer oder Verwalter prüfen müssten, ob der Mieter seiner Pflicht nachkommt, raten wir davon ab. Auf der sicheren Seite sind Sie, wenn Sie Einbau, Überprüfung und Wartung einem professionellen Dienstleister übertragen. Die Kosten für die Wartung können als „sonstige Betriebskosten“ auf die Mieter umgelegt werden.

Kontakt MONTANA
Wir beraten Sie gern!
Montags bis freitags von 9 bis 18 Uhr
Sie haben Fragen zum MONTANA Wärmemessdienst?
089 641 65-2020

Häufige Fragen zum Rauchmelder-Service von MONTANA

  • Warum sind Rauchwarnmelder wichtig?

    Rauchwarnmelder sind in allen 16 Bundesländern verpflichtend für vermietete ebenso wie für selbstgenutzte Wohnung. Damit sollen Leben geschützt werden, denn jährlich sterben etwa 600 Menschen durch Brände. Die meisten sterben an einer Rauchvergiftung in den eigenen vier Wänden, viele nachts im Schlaf. Ein Rauchwarnmelder weckt Sie und schützt so Leben. 

  • In welche Räume müssen Rauchwarnmelder montiert werden?

    Als Mindestschutz gilt es, Rauchwarnmelder in Schlafzimmern, Kinderzimmern und Rettungsweg anzubringen. Es empfiehlt sich aber, alle Räume mit Rauchwarnmeldern zu versorgen. Ausgenommen werden können Küchen und Bäder, da hier regulär Rauch entstehen und zu Fehlmeldungen führen kann.

  • Kann ich Rauchwarnmelder montieren, wo ich will?

    Die DIN 14676 legt die Montageorte für Rauchwarnmelder fest. Grundsätzlich muss er an der Decke befestigt werden, da der Rauch nach oben steigt. Auch besonderen Raumgeometrien (Schräge von Dach oder Wänden, Eckbereiche etc.) gibt es Montageregeln nach DIN 14676.

  • Müssen Treppenhäuser mit Rauchwarnmelder ausgestattet werden?

    Gesetzlich besteht keine Verpflichtung zur Ausstattung von Treppenhäusern. Im Sinne einer frühzeitigen Alarmierung empfiehlt es sich aber, Fluchtwege wie z. B. Treppenhäuser auszustatten.

Unsere Leistungen im Rahmen des Integralen Mess- und Abrechnungsservice

Heiz- und Nebenkostenabrechnung

Wir übernehmen für Sie die komplette Abrechnung von Wärme, Wasser und sämtlichen sonstigen Nebenkosten und garantieren höchste Qualität und Termintreue, maximale Transparenz und Rechtssicherheit.

Energieverbrauchs- erfassung / Wärmemessung

Wir sorgen für eine zuverlässige und exakte Messung der Energie- und Wasserverbräuche in Ihrer Immobilie. Dafür verwenden wir Präzisions-Messtechnik mit Schweizer Qualität.

Trinkwasseranalyse



Die Qualität von Trinkwasser ist in Deutschland gesetzlich geregelt. Zu ihrer Sicherstellung gehört auch die regelmäßige Untersuchung auf Legionellen.

Energieausweis anfordern!

Lassen Sie Ihren Energieverbrauch untersuchen! Die Analyse vom Fachmann deckt Schwachstellen und Modernisierungsbedarf Ihrer Heizungsanlage auf.