Leerstandsmanagement – unkompliziert und günstig

Ein Mieter zieht aus und der neue Mieter zieht erst in ein paar Monaten ein. Oder es gibt noch keinen Nachmieter. Und was passiert in der Zwischenzeit mit Gas und Strom? Jeder Immobilienverwalter kennt den enormen bürokratischen Aufwand, der mit der Abrechnung bzw. der Anmeldung von Verbrauchsstellen verbunden ist. Auch die Aufwendungen für die monatlichen Abschlagszahlungen sind nicht zu vernachlässigen.
MONTANA bietet Ihnen ein umfassendes Leerstandsmanagement für Ihre Immobilien. Im Falle eines Leerstands müssen Sie nur die Daten der betreffenden Wohnung oder Immobilie eingeben. Den Rest erledigen wir für Sie. Solange die Immobilie leer steht, fallen keine monatlichen Abschlagszahlungen an. Sie erhalten eine Jahresabrechnung zum 31.12. bzw. nach Lieferende eine Schlussrechnung.

Hier erhalten Sie noch weitere Informationen zum Leerstandsmanagement von MONTANA.

Über das Leerstandsmanagement-Portal können Sie Leerstände schnell und unkompliziert bei uns an- und abmelden. Zugangsdaten erhalten Sie über unser Backoffice Geschäftskunden: geschaeftskunden@montana-energie.de.

Erdgastarife für die Immobilienwirtschaft

Erhalten Sie einen Überblick über unsere verschiedenen Erdgastarife für die Immobilienwirtschaft. Gerne beraten wir Sie zur geeigneten Einkaufsstrategie.

Aktuelle Energiemarktinformationen

Erhalten Sie regelmäßig aktuelle Informationen, die Immobilienwirtschaft und Energiemarkt betreffen, per E-Mail.

Blog für die Wohnungswirtschaft

Alles, was Sie aus Sicht der Immobilienwirtschaft über die Entwicklungen auf dem Energiemarkt wissen müssen.

Energiemarkt-Update: Top- Börsennews auf einen Blick

Sie möchten sich über die wichtigsten Entwicklungen an den Energiemärkten informieren? Zeitnah, zuverlässig und verständlich.