MONTANA business flex

Flexibilität und marktnahe Preise

Mit dem MONTANA business flex bieten wir Ihnen ein flexibles Versorgungsmodell, bei dem sich Ihr Energiepreis in regelmäßigen Abständen (vierteljährlich oder monatlich) auf Grundlage der Energiepreisentwicklung aktualisiert. Zur Preisbildung werden die im Monat vor der Lieferung durchschnittlichen Preisnotierungen der Energiebörse EEX® für das Quartal / den Monat als Referenz herangezogen. Die Anwendung einer transparenten, vertraglich vereinbarten Formel sorgt dafür, dass die Preisbildung für Sie jederzeit nachvollziehbar ist. Optional können wir für Sie täglich für den Folgetag am Energiemarkt einkaufen. Während der gesamten Vertragslaufzeit konnen Sie von einer vierteljährliche auf eine monatliche oder sogar tägliche Preisbestimmung bzw. in ein anderes Versorgungsmodell wechseln.

Ihre Vorteile auf einen Blick:
  • Die Versorgung erfolgt zu den jeweils aktuellen Preisen am Energiemarkt
  • Sie haben die Wahl, ob der Energiepreis vierteljährlich, monatlich oder täglich bestimmt wird, und können dies jederzeit neu anpassen
  • Verbrauchsstellen können nachträglich ergänzt oder aus der Lieferung herausgenommen werden
  • Sie können den Preis optional für den Rest der Vertragslaufzeit fixieren
MONTANA business flex Versorgungsmodell

Hier erhalten Sie weitere Informationen zum MONTANA business flex und können außerdem herausfinden, welche Einkaufsstrategie für Sie am besten geeignet ist.

Ihr persönliches Angebot

Haben Sie Interesse? Dann lassen Sie sich von unseren kompetenten Mitarbeitern beraten. Ihr persönlicher Ansprechpartner erstellt Ihnen ein Angebot, das optimal auf Ihre individuellen Bedürfnisse abgestimmt ist.