4,7/5

4040 Rezensionen

Reraffinate

Co2-Footprint Optimierung mit recycelten Schmierstoffen

Mit der Umstellung konventioneller Hydrauliköle auf in Deutschland produzierte Reraffinate können Unternehmen bis zu 70% CO2-Footprint Optimierung betreiben. Damit erfüllen Sie gesetzliche Anforderungen bezüglich Co2-Footprint Optimierung für mittlere und größere Unternehmen: Diese müssen ab 2025 eine Co2-Bilanz ausweisen.

 

Ihre Vorteile mit aufbereiteten Schmierstoffen:

 

Klimawandel entgegentreten

Klimawandel entgegentreten

  • Gesundheitliche Auswirkungen vermeiden
  • Ungestörte Rohstoff-Lieferkette
  • Klimatische Bedingungen erhalten
  • Schäden an Produktionsstätten durch Wetterextreme vermeiden
Stakeholdererwartungen erfüllen

Stakeholdererwartungen erfüllen

  • Mitarbeitende
  • Kund:innen
  • Liferant:innen
  • Partner:innen
  • Banken
Gesetzliche Anforderungen erfüllen

Gesetzliche Anforderungen erfüllen

  • Corporate Sustainability Reporting Directive folgen
  • Geringere CO2-Steuer 
  • Lieferkettensorgfaltsgesetz erfüllen
  • Green Claims Directive erfüllen

Der neue Kreislauf von Schmierstoffen

Der "normale" Kreislauf eines Schmierstoffes (z.B. Hydrauliköl) hat drei Schritte: die Förderung von Grundölen, der Raffinierie-Prozess und die Additivierung. Danach werden Schmierstoffe entsorgt und in der Regel der thermischen Verwertung zugeführt, d.h., sie werden verbrannt.  

Mit jedem Tropfen Gebrauchtöl, welcher einem Recycling-Prozess zugeführt wird, beginnt ein höchst effizienter Kreislauf. Damit werden nicht nur natürliche Ressourcen langfristig geschont, sondern auch die allgemeine CO2-Bilanz verbessert.

Dies wird durch die Raffinerie verbrieft. Die Performance von Reraffinaten (aufbereiteten Schmierstoffen) steht konventionellen Ölen in nichts nach – sie übertreffen sogar in vielen Bereichen die Qualitätsanforderungen.

Möglichkeiten der Co2-Footprint Optimierung

Aufbereite Basisöle haben einen fast viermal kleineren Carbon Footprint (CFP) als konventionelle Basisöle.

Re-Raffinat: CFP von ca. 334 g/kg

Konventionelles Basisöl: CFP von ca. 1.120 g/kg

Relevant für den CFP eines Reraffinat-Schmierstoffes ist demnach der Anteil an Reraffinat-Basisöl sowie der Anteil an neuen Additiv-Paketen, welche dem Schmierstoff beigemischt werden. Je nach Spezifikation lassen sich mit Reraffinat-Schmierstoffen bis zu 70% CFP einsparen.

Multi-Recycling und Kreislaufwirtschaft

Die Kreislaufwirtschaft (Circular Economy) ist ein regeneratives System, in dem Ressourceneinsatz und Abfallproduktion, Emissionen und Energieverschwendung minimiert werden. Das Konzept zielt darauf ab, das Wirtschaftswachstum vom Ressourcenverbrauch zu entkoppeln.

Um den Stoff-Kreislauf zu schließen, müssen auch die Phasen nach Verwendungsende („End-of-Life“) betrachtet werden, um die Rohstoffe dann wieder in den Kreislauf zu geben. Dazu gehören Rückführung, Demontage sowie Zerkleinerung bzw. Sortierung von Materialien.

Schmierstoff eignen sich hervorragend für einen Multi-Recycling Prozess: Bei der thermischen und mechanischen Beanspruchung verschleißen überwiegend die Additive. Die Basisöle können immer wieder dem Aufbereitungsprozess zugeführt werden.

Projektablauf

Neben den Co2-Einsparungen ist die technische Spezifikation entscheidend. Diese prüfen wir, zusammen mit unseren Kunden, im Vorfeld auf Herz und Nieren und gehen dabei wie folgt vor:

  • Analyse und Dokumentation Anwendungsprozess
  • Eruierung Spezifikations-Parameter
  • Analysen bezüglich Mischbarkeit / Verträglichkeit
  • Feld-Versuch / Testung
  • Distributions-Konzept wird entworfen
  • Entsorgungs-Konzept und (falls gewünscht) Abbildung geschlossener Kreislauf

 

Gerne beraten wir Sie und geben Ihnen unser Reraffinat Hydrauliköl-Portfolio mit CFP-Werten an die Hand.

Rufen Sie uns an
Montags bis freitags von 8 bis 18 Uhr
Wir beraten Sie unter:

Kennen Sie auch MONTANA Kraftstoffe?

Super Diesel M·ecotec Klima

M·ecotec Klima ist unser Premiumkraftstoff mit Sparpotenzial. Zusätzlich unterstützen Sie Klimaschutzprojekte.

Super Diesel M·ecotec

Super Diesel M·ecotec ist unser effizienter Dieselkraftstoff in Premiumqualität. Es erhöht die Betriebssicherheit und senkt die Betriebskosten.

MONTANA AdBlue®

Der Kraftstoffzusatz für Dieselfahrzeuge senkt die Ruß- und Stickoxidemissionen und erfüllt die Euro-4- und Euro-5-Norm.