Service gewinnt Kunden: MONTANA erneut mit dem Deutschen Servicepreis in der Kategorie „Energie“ ausgezeichnet

Grünwald, 04.02.2014 Der verstärkte Wettbewerb im Energiemarkt bietet Verbrauchern die Möglichkeit, aus vielfältigen Angeboten zu wählen. Sie können sich dadurch für den Anbieter entscheiden, dessen Angebot Ihren Wünschen am ehesten entspricht – sei es beim Preis, bei der Tarifauswahl oder beim Service. Eine der häufigsten Ursachen für einen Anbieterwechsel ist schlechter Service. Im Umkehrschluss gewinnen Anbieter, die besonderen Wert auf guten Kunden-Service legen, an Zuspruch.

Das beste Beispiel für den Zusammenhang zwischen ausgezeichnetem Service und steigender Kundenzahl ist der bayerische Energiedienstleister MONTANA. Bereits zum zweiten Mal in der vierjährigen Geschichte des Deutschen Servicepreises konnte das Unternehmen aus dem bayerischen Grünwald nun die Jury überzeugen. Nach 2012 steht MONTANA auch 2014 in der Kategorie „Energie“ ganz oben auf dem Siegertreppchen. In den letzten Jahren konnte das Unternehmen ein stetiges Kundenwachstum aufweisen. Mittlerweile vertrauen über 150.000 Kunden in Deutschland und Österreich auf den Service und das konkurrenzfähige Preis- und Tarifangebot von MONTANA.

Den Preis vergibt der Nachrichtensender n-tv in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Institut für Servicequalität (DISQ). Kriterien der Untersuchung waren insbesondere die Beratung vor Ort, die Servicequalität per Telefon und per E-Mail, die Wartezeit, Gesprächsatmosphäre sowie die Freundlichkeit und Kompetenz. Zudem hat das Institut die Internetauftritte der Anbieter untersucht. Dabei bewerteten die Tester vor allem die Bedienungsfreundlichkeit, das Informationsangebot und die Transparenz des Onlineangebots.

Der aktuelle Preis fügt sich ein in eine ganze Reihe von Auszeichnungen für MONTANA: In den vergangenen Jahren wurde dem Unternehmen bereits mehrmals ein Testsieger-Siegel verliehen. „Wir sind sehr glücklich darüber, dass der Preis sozusagen wieder ‚nach Hause kommt‘. Die Testergebnisse sind eine klare Bestätigung unseres Weges, den Kunden neben günstigen Tarifen auch besten Service zu bieten. Wir sind davon überzeugt, dass nur in dieser Kombination langfristiger Erfolg möglich ist“, sagt Stefan Koburger, Geschäftsführer von MONTANA.

Die Ergebnisstabelle des Deutschen Servicepreises 2014 in der Kategorie „Energie“ finden Sie unter www.disq.de/studien.html unter dem Reiter „Servicepreis“.

Verwandte Dateien
Über Montana

Seit über 55 Jahren ist die MONTANA Gruppe im Energiemarkt tätig. Als vielseitiger Energieanbieter hat sich das Unternehmen auf den Handel mit Erdgas und Strom, Mineralölprodukten und regenerativen Energien sowie auf technische Serviceleistungen rund um die Heizung spezialisiert. MONTANA versorgt ca. 250.000 Kunden in Deutschland und Österreich und ist einer der größten mittelständischen Energielieferanten Deutschlands. Die MONTANA Gruppe ist mit 200 Mitarbeitern an insgesamt 15 Standorten in Deutschland und seit dem Markteintritt in Österreich im November 2012 auch mit einer eigenständigen Gesellschaft in Wien vertreten. Der Jahresumsatz beträgt über 550 Mio. Euro. Die Zentrale befindet sich in Grünwald bei München.

Pressekontakt:
MONTANA Energieversorgung GmbH & Co. KG
Frau Valeria Dingler / Judith Borowitz
Telefon: 089/641 65-176
Fax: 089/641 65-192
E-Mail: presse@montana-energie.de