MONTANA hilft mit Ihrer Hilfe ...

den Taifun-Opfern auf den Philippinen

Der gewaltige Wirbelsturm „Haiyan“ und die damit einhergehende Sturmflut haben eine verheerende Zerstörungskraft entwickelt. In vielen Orten auf den Philippinen steht kaum noch ein Stein auf dem anderen. Zwei Millionen Menschen haben nach Schätzungen der Vereinten Nationen durch den Taifun ihr Zuhause verloren. Kein Dach über dem Kopf, keine Sanitäranlagen, kein Strom, kaum Essen. Die Not der Menschen auf den Philippinen ist unbeschreiblich. Hilfe wird überall dringend benötigt.

Die Spendenaktion „MONTANA hilft“ soll den Taifun-Opfern zu Gute kommen. Deshalb haben wir eine eigene MONTANA Seite über „Aktion Deutschland Hilft“ eingerichtet. Zusammen mit Ihnen haben wir gesammelt und gespendet für die Menschen auf den Philippinen, die alles verloren haben.

„Aktion Deutschland Hilft“ ist ein Zusammenschluss deutscher Hilfsorganisationen, die im Falle großer Katastrophen und Notsituationen im Ausland gemeinsam schnelle und effektive Hilfe leisten. Mit unserer Spendenaktion unterstützen wir die Arbeit von „Aktion Deutschland Hilft“.

Wir bedanken uns bei allen Spendern für ihre Unterstützung. Hier ist das erfreuliche Ergebnis: 15.345 €

Herzlichen Dank!

Über Montana

Seit über 55 Jahren ist die MONTANA Gruppe im Energiemarkt tätig. Als vielseitiger Energieanbieter hat sich das Unternehmen auf den Handel mit Erdgas und Strom, Mineralölprodukten und regenerativen Energien sowie auf technische Serviceleistungen rund um die Heizung spezialisiert. MONTANA versorgt ca. 250.000 Kunden in Deutschland und Österreich und ist einer der größten mittelständischen Energielieferanten Deutschlands. Die MONTANA Gruppe ist mit 200 Mitarbeitern an insgesamt 15 Standorten in Deutschland und seit dem Markteintritt in Österreich im November 2012 auch mit einer eigenständigen Gesellschaft in Wien vertreten. Der Jahresumsatz beträgt über 550 Mio. Euro. Die Zentrale befindet sich in Grünwald bei München.

Pressekontakt:
MONTANA Energieversorgung GmbH & Co. KG
Frau Valeria Dingler / Judith Borowitz
Telefon: 089/641 65-176
Fax: 089/641 65-192
E-Mail: presse@montana-energie.de