Erweitertes Angebot – neuer Name

MONTANA Erdgas GmbH & Co. KG wird zu MONTANA
Energieversorgung GmbH & Co. KG

Grünwald, 15.05.2014 – Vor dem Hintergrund der Erweiterung des Produktportfolios um den Bereich Strom wird die MONTANA Erdgas GmbH & Co. KG unbenannt in MONTANA Energieversorgung GmbH & Co. KG. Der neue Name verdeutlicht, dass die Unternehmensgruppe MONTANA ihren Kunden heute alle wichtigen Energieformen – Heizöl, Erdgas und Strom – aus einer Hand bieten kann. Für alle Produktbereiche gilt dabei, dass die Kunden durch schlanke Strukturen, einen flexiblen Energieeinkauf und den ausgezeichneten Service einen Mehrwert gegenüber dem Wettbewerb, insbesondere den klassischen Versorgern, erhalten.

Das inhabergeführte Unternehmen ist bereits seit 1960 erfolgreich im Energiemarkt aktiv. Der Weg von MONTANA vom Heizölhändler zum 360-Grad-Anbieter für Energie vollzog sich dabei schrittweise. 1965 folgte dem Heizöl-Liefergeschäft der technische Service rund um die Heizungsanlage. Ab 1980 belieferte MONTANA dann den Großraum München zusätzlich mit Benzin, Diesel und Schmierstoffen. Hinzu kamen in der Folge Produkte wie Flüssiggas, schweres Heizöl und Bitumen. Im Bereich Mineralölhandel wurde das Vertriebsgebiet durch die Übernahme lokaler Anbieter auf Südbayern ausgeweitet. Neben Mineralölhandel, Heiztechnik und Flüssiggas kam dann ab 2008 mit der MONTANA Erdgas GmbH & Co. KG eine weitere Sparte hinzu. Eine eigene Logistik-Gesellschaft leistet seit 2011 zudem die Disposition und den Transport der Mineralölprodukte. Seit dem Markteintritt in Österreich im November 2012 besteht außerdem eine eigenständige Erdgas-Vertriebsgesellschaft in Wien.

Die Aufnahme von Strom in das Portfolio im November 2013 hat das Angebot von MONTANA nun komplettiert. „MONTANA wird heute sehr deutlich als kompetenter Partner in Sachen Energie wahrgenommen, bei dem Preis und Leistung zusammenpassen. Das spiegelt uns nicht zuletzt die positive Resonanz von Kundenseite wider. Daran werden wir uns auch in Zukunft messen lassen“, so MONTANA Geschäftsführer Stefan Koburger.

Über Montana

Seit über 55 Jahren ist die MONTANA Gruppe im Energiemarkt tätig. Als vielseitiger Energieanbieter hat sich das Unternehmen auf den Handel mit Erdgas und Strom, Mineralölprodukten und regenerativen Energien sowie auf technische Serviceleistungen rund um die Heizung spezialisiert. MONTANA versorgt ca. 250.000 Kunden in Deutschland und Österreich und ist einer der größten mittelständischen Energielieferanten Deutschlands. Die MONTANA Gruppe ist mit 200 Mitarbeitern an insgesamt 15 Standorten in Deutschland und seit dem Markteintritt in Österreich im November 2012 auch mit einer eigenständigen Gesellschaft in Wien vertreten. Der Jahresumsatz beträgt über 550 Mio. Euro. Die Zentrale befindet sich in Grünwald bei München.

Pressekontakt:
MONTANA Energieversorgung GmbH & Co. KG
Frau Valeria Dingler / Judith Borowitz
Telefon: 089/641 65-176
Fax: 089/641 65-192
E-Mail: presse@montana-energie.de