MONTANA Solar

Nutzen Sie die kostenlose Energie der Sonne

Energiesparen pur – Ihre Solaranlage von MONTANA

Mit Solarenergie decken Sie bis zu 60 % Ihres jährlichen Energiebedarfs für warmes Wasser ab. Ihre Öl- oder Gasheizung schaltet sich nur dann ein, wenn die Solaranlage nicht ausreichend warmes Wasser erzeugt. In den sonnenintensiven Sommermonaten gehen Ihre Energiekosten für Warmwasser gegen Null, weil Sie kein zusätzliches Heizöl oder Erdgas verbrauchen.

Solar unterstützt Ihre Raumheizung

Nutzen Sie Ihre Solaranlage auch für die Raumheizung. Mit einem geeigneten Solarspeicher können Sie den Heizbedarf in den Übergangsmonaten größtenteils mit Solarenergie bestreiten.

Ihr persönlicher Beitrag zum Klimaschutz

Eine Solaranlage spart Ihnen nicht nur jede Menge Energie und Geld, sie ist auch noch besonders umwelt- und klimafreundlich. Denn Solarenergie ist unbegrenzt verfügbar, bei ihrer Erzeugung werden keine Schadstoffe freigesetzt und andere Ressourcen wie Öl und Erdgas werden geschont.

Solar + Öl-/Gasbrennwert – der optimale Energiemix

Für eine optimale Energieversorgung kombinieren Sie am besten Solarenergie mit moderner Öl- bzw. Gasbrennwert-Technik. Diese sorgt dafür, dass der Energiegehalt von Heizöl und Erdgas fast komplett ausgeschöpft wird. Und die Sonnenenergie gibt es umsonst dazu. So sparen Sie bis zu 40 % Ihrer Energiekosten.

Hier erfahren Sie mehr zu Solar + Öl-/Gasbrennwert-Technik.

Bei Fragen helfen wir Ihnen gerne persönlich weiter:

Gustav Dobry
Kundenberater
Telefon: 089 641 65-293
Fax: 089 641 65-290
E-Mail: dobry@montana-energie.de

Solarenergie