4,4/5

1466 Rezensionen

MONTANA e-Mobility-App

Ein Preis für alle Ladepunkte in ganz Deutschland

Sie sind MONTANA Kunde und möchten Ihr E-Auto an öffentlichen Ladestationen schnell, einfach und zu überschaubaren Preisen laden? Dann nutzen Sie die neue e-Mobility-App von MONTANA. Damit laden Sie in ganz Deutschland zu einem einheitlichen Preis.

Garantiert fair und günstig für 49 Cent je Kilowattstunde. Egal, ob Sie an einer  Standard-AC-, einer schnelleren DC- oder einer besonders leistungsfähigen HPC-Schnell-Ladestation laden. 

Mit MONTANA müssen Sie sich keine Sorgen machen, ob die Reichweite Ihres Elektro-Autos noch ausreicht. Sie haben Zugriff auf ein flächendeckendes Ladenetzwerk von AC-, DC- und HPC-Ladesäulen mit bis zu 350 kW Ladeleistung – das heißt auf 85 % der öffentlichen Ladeinfrastruktur in ganz Deutschland!

Das einheitliche Preismodell sorgt dafür, dass Sie Ihre Ladekosten immer im Blick haben. Die Bezahlung erfolgt sicher und  bequem per App. Zu einem einheitlichen kWh-basierten Preis an allen Ladepunkten, die Sie nutzen. 

Die Abrechnung erfolgt monatlich direkt und transparent über Ihre Kreditkarte.

Unser Tarifmodell

LadegeschwindigkeitAC1DC2 + HPC3
Ladekosten

49 cent/kWh

49 cent/kWh

Standzeit 4
ab 180 Min

9 Cent/min

9 Cent/min

Monatliche Grundgebühr
 

                                               7,95 €


1 | AC/DC: AC-Ladestationen sind Normal­ladestationen, hier wird Wechselstrom abgegeben. 
2 | Bei DC-Laden handelt es sich um das sogenannte Schnell­laden. Die Ladestation gibt in diesem Fall Gleichstrom ab. 
3 | HPC-Laden (High Power Charging) macht ultra-schnelles Laden mit einer Ladeleistung von >50 kW bis 350 kW und 100 km Reichweite in weniger als 5 Minuten Ladezeit möglich.
4 | Für MONTANA Kunden sind die ersten 180 Min Standzeit kostenlos. Ab einer Standzeit von 3 Stunden fällt eine Gebühr von 9 Cent pro zusätzlicher Minute an. 


 

Flexibel unterwegs in ganz Deutschland

Einfach ansteuern, freischalten, laden – und los!

Mit dem flächendeckenden Ladenetzwerk der MONTANA Lade-App können Sie sorglos durch ganz Deutschland fahren. Der interaktive Stations-Finder zeigt Ihnen ganz einfach freie Ladepunkte in Ihrer Nähe. Sie sehen darüber hinaus auch, wie weit der Ladepunkt entfernt ist, welche Ladeleistung und welche Steckertypen er bietet.

 

Download MONTANA e-Mobility-App

   

  1. App installieren
  2. Registrierung in der App
  3. Zahlungsmittel hinterlegen
  4. Ladevorgang starten

Sie haben Fragen zur MONTANA e-Mobility-App?

  • Wie registriere ich mich?

    Die Einrichtung der App auf Ihrem Smartphone erfolgt in 4 Schritten:

    1. Download und Installation der App
    Sie können die MONTANA e-Mobility-App kostenlos im Appstore oder im Google Playstore herunterladen.

    2. Registrieung Nutzerkonto  
    Um die MONTANA e-Mobility-App zu benützen, müssen Sie sich nach dem Download der Lade-App über die App registrieren:
    Geben Sie hierzu bitte, wie aufgefordert, Ihre persönlichen Daten und ein persönliches Passwort ein. 

    3. Bestätigung via E-mail
    Nach erfolgreicher Registrierung erhalten Sie eine Bestätigungs-E-Mail mit einem Aktivierungscode. Geben Sie diesen Code bitte vor der ersten Anmeldung in der App unter „E-MAIL BESTÄTIGEN“ ein.

    4. Zahlungsmittel hinterlegen
    Sie können in Ihrem Nutzerkonto eine Kreditkarte (VISA / Mastercard) oder eine SEPA Lastschrift als Zahlungsmittel hinterlegen.

  • An welchen Ladestationen kann ich laden?

    Sie können Ihr E-Auto an allen Ladestationen innerhalb des Ladenetzwerkes von MONTANA aufladen. Diese sind in der Ladekarte grün gekennzeichnet.

    Das Aufladen an Ladestationen, die nicht zum Ladenetz von MONTANA gehören und nicht als solche in der Ladekarte gekennzeichnet sind, ist ebenfalls möglich. Allerdings laden Sie Ihr Elektro-Auto dann nicht mehr  zum günstigen Vorteilspreis für MONTANA Kunden! 

    In diesem Fall empfehlen wir Ihnen, sich vor dem Ladevorgang über die jeweiligen Ladekosten zu informieren. Diese können teils deutlich vom MONTANA Vorteilspreis abweichen.

  • Wie starte ich den Ladevorgang?

    1. Anmeldung
    Melden Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort in der App an.

    2. Freien Ladepunkt suchen
    a. Geben Sie in der Suchfunktion der interaktiven Ladekarte Ihren aktuellen Standort ein (Ort, PLZ oder Straße). Wählen Sie dann einen freien (grünen) Ladepunkt in Ihrer Nähe aus. Rot markierte Punkte auf der Karte bedeuten, dass die Ladesäule belegt ist und Sie mit Wartezeiten rechnen müssen.

    b. Befinden Sie sich mit Ihrem E-Auto bereits an einer Ladesäule, aktivieren Sie einfach die automatische Standortermittlung Ihrer App. Diese zeigt Ihnen dann Ihre Ladesäule an.

    3. Ladepunkt auswählen und Navigation starten
    a. Tippen Sie kurz auf den Ladepunkt, an dem Sie Ihr E-Auto laden wollen. Folgen Sie dann der Navigation auf der interaktiven Ladekarte. 

    b. Befinden Sie sich bereits an einer Ladesäule, genügt ein Klick auf den in der Karte angezeigten Ladepunkt, vor dem Sie sich befinden. 

    4. Ladevorgang starten
    Öffnen Sie die Ladeabdeckung Ihres Elektroautos und verbinden Sie Ihr Auto und die Ladestation mit einem Ladekabel. Sie können dafür entweder Ihr eigenes Ladekabel oder das der Ladestation verwenden.

    Der Ladevorgang startet, sobald Sie in Ihrer App auf  "KOSTENPFLICHTIG STARTEN" klicken. Der Ladevorgang stoppt automatisch, sobald Ihr Elektro-Auto voll aufgeladen ist. Möchten Sie den Ladevorgang vorzeitig abbrechen, drücken Sie bitte in Ihrer App auf "AUFLADEN STOPPEN" und "ABMELDEN".

  • Wie kann ich bezahlen?

    Einfache Bezahlung per App
    Sie können Ihre Ladevorgänge mit Kreditkarte (Mastercard oder VISA) bezahlen und in wenigen Schritten Ihre gewünschte Zahlungsweise in der MONTANA e-Mobility-App hinterlegen.

    1. Bitte öffnen Sie die MONTANA e-Mobility-App und melden Sie sich an.
    2. Wählen Sie den Reiter "NUTZERKONTO" und dann das Feld "OPTIONEN".
    3. Klicken Sie auf "Zahlungsmittel" und geben Sie über roten Button "ZAHLUNGSMITTEL HINZUFÜGEN" Ihre Kreditkarteninformationen ein.

    Monatliche Abrechnung
    Die Ladestrommenge wird vom Ladesäulenbetreiber erfasst und an MONTANA übermittelt. MONTANA rechnet Ihre Ladevorgänge dann jeweils zum Ende des Monats über das von Ihnen hinterlegte Zahlungsmittel ab. Sollte die Ladestrommenge vom Ladesäulenbetreiber einmal später an MONTANA übermittelt werden, stellen wir Ihnen die Ladekosten im Folgemonat in Rechnung

  • Was sind die wichtigsten Vertragsbedingungen?

    Exklusiv für MONTANA Kunden
    Die MONTANA e-Mobility Lade-App richtet sich exklusiv an MONTANA Kunden (Privat- und Gewerbekunden). Das heißt, Sie müssen über einen aktuellen Strom- oder Erdgasliefervertrag verfügen.

    Bezahlung per App
    Sie können Ihre Ladevorgänge mit Kreditkarte (Mastercard oder VISA) bezahlen. Hinterlegen Sie dafür Ihre Kreditkarte einfach in der MONTANA e-Mobility-App unter „NUTZERKONTO/Zahlungsmittel". Eine Anleitung finden Sie unter der Frage: Wie kann ich bezahlen?".

    Monatliche Abrechnung
    Die Ladestrommenge wird vom Ladesäulenbetreiber erfasst und an MONTANA übermittelt. MONTANA rechnet Ihre Ladevorgänge dann jeweils zum Ende des Monats über das von Ihnen hinterlegte Zahlungsmittel ab. Sollte die Ladestrommenge vom Ladesäulenbetreiber einmal später an MONTANA übermittelt werden, stellen wir Ihnen die Ladekosten am Folgemonat in Rechnung. 

    Jederzeit kündbar
    Ihr Vertrag ist auf unbestimmte Zeit geschlossen und ist jederzeit kündbar. Eine kurze E-Mail an app@montana-energie.de mit Angabe Ihrer Vertragsnummer genügt.

  • Sie haben ein Anwendungsproblem oder eine technische Frage?

    Download der App
    Sie können die MONTANA e-Mobility-App kostenlos im Appstore oder im Google Playstore herunterladen.

    Nutzerkonto einrichten 
    Um die MONTANA e-Mobility-App zu benützen, müssen Sie sich nach dem Download der Lade-App über die App wie folgt registrieren:

    1. Geben Sie bitte wie aufgefordert Ihre persönlichen Daten und ein persönliches Passwort ein. 
    2. Nach erfolgreicher Registrierung erhalten Sie von MONTANA eine kurze E-Mail mit einem Link. Bestätigen Sie diesen Link bitte, indem Sie ihn anklicken.
    3. Darauf hin erhalten Sie von MONTANA eine Bestätigungs-Email, in der Ihnen eine sogenannte „Contract-ID-Nummer" zugewiesen wird. Dieser Code dient zur Identifizierung Ihrer Person und stellt sicher, dass über Ihr Nutzerkonto nur von Ihnen Ladepunkte freigeschaltet und Strom geladen werden kann. 
    4.  Bitte achten Sie darauf, dass Sie abschließend auch in der zweiten E-Mail den Bestätigungslink bestätigen. Dann kann es los gehen!

    Persönlicher Standort wird nicht angezeigt 
    Bitte überprüfen Sie, ob die Standortfreigabe im Einstellungsmenü Ihres mobilen Geräts aktiviert ist. Die MONTANA Lade-App kann Ihren aktuellen Standort nur abrufen, wenn die Freigabe des aktuellen Standorts auch auf Ihrem mobilen Endgerät aktiviert ist.

    Einfache Bezahlung per App
    Sie können Ihre Ladevorgänge mit Kreditkarte (Mastercard oder VISA) bezahlen. Hinterlegen Sie dafür Ihre Kreditkarte einfach in der MONTANA e-Mobility-App unter „NUTZERKONTO/Zahlungsmittel". Eine Anleitung finden Sie unter der Frage: Wie kann ich bezahlen?".

    Übersicht der Ladekosten 
    Unter dem Menüpunkt „MEINE LADEVORGÄNGE“ zeigt Ihnen die MONTANA Lade-App Ihre Ladekosten an, die Sie an einem Ladepunkt innerhalb des MONTANA Ladenetzwerkes getätigt haben. Zudem sind hier weitere Informationen gespeichert

  • Sie wollen uns ein Feedback geben?

    Wir freuen uns sehr, wenn Sie uns dabei helfen, die MONTANA e-Mobility-App weiter zu verbessern. Gerne können Sie uns telefonisch unter 0800 51 52 700 oder per E-Mail unter app@montana-energie.de erreichen.